Schlafzimmerlampen sorgen für eine bessere Wohnlichkeit

Eine schöne Schlafzimmerlampe kann die Raumwirkung ungemein verändern. Nur mit einer Pendelleuchte für das Schlafzimmer wird aber noch keine tolle Beleuchtung erreicht, sie hat aber einen großen Anteil bei der Lichtplanung und hat natürlich, ebenso wie bei der Auswahl der Einrichtungsgegenstände, einen großen Einfluss auf die Schlafzimmereinrichtung. 
Wird die richtige Position der Schlafzimmer Deckenleuchte gefunden, es muss nicht immer in der Mitte des Zimmers oder über dem Bett sein, können die Schlafzimmerleuchten ihren gesamten Charme ausspielen.
Eine ausreichende Helligkeit, auch Schatten und der Typ der Schlafzimmerleuchte sind entscheidend für eine angenehme Stimmung, somit muss über die richtige Schlafzimmer Lampe und Position der Schlafzimmer-Beleuchtung mit Bedacht ausgewählt werden.

Wir beschreiben, auf welche Feinheiten es ankommt und mit welchen Schlafzimmerleuchten eine behagliche Atmosphäre im Schlafzimmer erreicht wird.

In fast allen Zimmern befindet sich der Stromanschluss mittig an der Decke und so wird dort natürlich oft eine kümmerlich leuchtende Hängelampe einfach an einem Hacken gehangen. Erreicht wird mit einer Schlafzimmer Deckenleuchte, die zwar für eine allgemeine Grundhelligkeit sorgt, aber oft viel zu schwach leuchtet und so kein ausreichendes Licht erzeugt, ein ungemütlich wirkendes Schlafzimmer.

Behaglichkeit und Wohlbefinden erreicht eine Schlafzimmerlampe erst durch den direkten Umgang mit ihrer Einrichtung, die Wahl der richtigen Farbe hat einen weiteren wichtigen Einfluss. Die Aufgabe ist, das Schlafzimmer auch ausreichend zu beleuchten, dies erreichen Sie mit unseren Lampenschirmen, die Sie in unseren Onlineshop in einer großen Auswahl finden können.
 

In einem kleinen Raum sollte die Schlafzimmerlampe auch mittig an der Decke hängen. In größeren Räumen aber kann eine Schlafzimmerleuchte dort hängen, wo auch Licht benötigt wird. Stehleuchten oder Wandleuchten können bestimmte Bereiche im Schlafzimmer zusätzlich mit atmosphärischem Licht versorgen.
Der Einsatz von Dimmern, um die Schlafzimmerlampe nach der gewünschten Stimmung zu lenken und zu verändern, sollte unbedingt bedacht werden und ist zu empfehlen.

Schlafzimmerleuchten werden Ihr Schlafzimmer im richtigen Licht erscheinen lassen

Unsere Lampenschirme aus Stoff oder Seide und die Lampenschirme innen Gold sind aufgrund ihrer klaren Formensprache und dem zeitlosen Design besonders für eine Schlafzimmerbeleuchtung geeignet. Alle Schlafzimmerlampen sind dimmbar und verfügen über mehrere Fassungen, damit eine gute Grundbeleuchtung erreicht wird.
Hinsichtlich der Position an der Decke sind Schlafzimmerlampen längst nicht nur als reine Hellmacher geeignet. Gerade durch ihre Erscheinung sind LUCERE Leuchten gleichermaßen für ein angenehmes Ambiente und dem Stil im Schlafzimmer verantwortlich. Mit Pendelleuchten in unterschiedlichen Farben und Größen lassen sich bewusst Akzente setzen. Mit einem Mix aus unterschiedlichen Leuchten, wie Stehleuchten, Pendelleuchten, Wandleuchten, vor allem aber auch mit Tischleuchten lassen sich Schlafräume auflockern und dekorativ gestalten.

Mit Tischleuchten können Sie einen kleinen Bereich im Schlafzimmer zusätzlich hervorheben und sind perfekt zum Lesen im Bett oder um eine besondere Atmosphäre zu schaffen. Lampenschirme in verschiedenen Farben und in einem schlichten Design mit einem farbigen Textilkabel können zusätzlich die Farben in den einzurichtenden Räumen unterstützen.
Eine einfache Regel ist, um so größer und höher das Zimmer ist, desto größer können auch die Lampenschirme sein. Aber nicht nur bei der Form und die Farbe haben Sie die Qual der Wahl, besonders bei dem Material gibt es viele Auswahlmöglichkeiten. Materialien wie Seide, verschiedene Stoffarten, Leder, Holzfurnier, unterschiedliche Papierqualitäten und Kunststoffe werden für Lampenschirme verarbeitet.

Ein bequemes Bett, genügend Platz für Garderobe, eine angenehme Beleuchtung, vielleicht noch Platz für einen Schreibtisch, der der dann aber nicht im Vordergrund stehen sollte, die Liste der Wünsche ist lang für eine gelungene Möblierung des Schlafzimmers.

Verschiedenen Faktoren führen zu einer schönen und warmen Schlafzimmerbeleuchtung. Die Bedürfnisse und individuellen Wünsche des zu beleuchtenden Zimmers sind zunächst erst einmal wichtig. Mit Licht können Sie Ihre Räume neu gestalten. 
Ein angenehmes Licht kann uns beruhigen, es sorgt und bewirkt eine wohltuende Atmosphäre. Nach einem stressigen Tag erzeugt ein warmes Licht entspannend auf unsere Stimmung. 
Unser Gemütszustand und unser Wohlbehagen sind sehr eng mit dem vorhandenen Licht verbunden und sollte aus diesem Grund auch ganz bewusst angewendet werden. Im Schlafzimmer, dem Ort wo wir den Tag beginnen und ihn auch beenden, erreicht eine moderne Beleuchtung eine besondere Wirkung, wir können unsere Emotionen also gezielt beeinflussen.
Nicht nur die Wahl der Lampen, vor allem die richtigen Leuchtmittel sollten auch verwendet werden. Mit dimmbaren Lampen und Leuchtmittel können Sie die Helligkeit Ihren Bedürfnissen anpassen.

Es wird zwischen drei verschiedenen Formen bei einer Beleuchtung unterschieden.

Als erstes: Licht zum Sehen. Im Schlafzimmer ist es die Grundbeleuchtung, Deckenleuchten und Pendelleuchten erfüllen am besten diese Aufgabe.
Zweitens: Licht zum Hinsehen. Es werden nur bestimmte Bereiche und Objekte beleuchtet, das Licht setzt Akzente und betont so die Wahrnehmung des Betrachters.
Drittens: Licht zum Ansehen ist ein dekoratives Licht, das die Sinne anspricht und die Atmosphäre mit Hilfe von kleinen Lampen, zum Beispiel Tischleuchten, beeinflusst.

Das Schlafzimmer ist ein sehr privater Raum, ein Ort der Ruhe. Deshalb wählen Sie die Beleuchtung besonders nach den gewünschten Eigenschaften aus. Fast jeder liest, vor dem schlafen noch etwas, denn es gibt kaum etwas Schöneres, als im kuschligen Bett mit einem guten Buch den Tag zu beenden. Hier sollten Sie Nachttischlampen nutzen, die hell genug sind und möglichst nicht blenden und auch einfach ein und auszuschalten sind.
Für ganz besondere Momente wird gar kein Licht benötigt, denn mit Kerzen erreichen Sie zweifelsohne die wohl romantischste Beleuchtung für das Schlafzimmer.
Das Schlafzimmer ist sicherlich das Zimmer, in den man sich nach Lust und Laune mit Stoffen und Textilien einrichten kann. Textilien haben vor allem eine dekorative Aufgabe zu erfüllen. Durch Verwendung und das Arrangieren von Kissen, Decken, Vorhänge und auch Teppiche entsteht eine wohlige und kuschelige Stimmung.
Damit eine Gemütlichkeit und ein stimmiges Bild im Schlafzimmer entsteht, sollten Kissen, Gardinen und Decken farblich aufeinander abgestimmt werden. In unserem Onlineshop finden Sie Lampenschirme, die Ihre Einrichtung und das Spiel mit Farben unterstützen.
Harmonisch und behaglich sollte unser Schlafzimmer aussehen. Zarte Accessoires, wie zum Beispiel ein Kerzenständer und ein Blumenstrauß lassen Ihr Schlafzimmer lauschig erscheinen.

Neben der richtigen Auswahl der Schlafzimmerlampen ist bei der Gestaltung des Schlafzimmers ein weiterer wichtiger Punkt zu beachten. Um einen ruhigen und erholsamen Schlaf zu gewährleisten, sollten Sie den Elektrosmog Weites gehend unterbinden. Verwenden Sie keine Energiesparlampen als Leuchtmittel, neben der schlechten Qualität der Lichtes, strahlen die Leuchtmittel Elektrosmog aus.
Verbannen Sie Smartphone und Fernseher aus Ihren Schlafräumen, Sie werden einfach einen besseren Schlaf haben und am Morgen erholt und entspannt aufwachen. Probieren Sie es aus!